Büffel Kolbasz Omelett

Rezept drucken
Büffel Kolbasz Omelett
Das Büffel Kolbasz Omelett ist ideal für alle, die gleich am Morgen die ungarische Weite schmecken möchten und viel Kraft für die Gartenarbeit brauchen.
Küchenstil Ungarische Küche
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 große Zwiebel
  • 8 große Eier
  • 200 g Büffel Kolbasz
  • 1 Zwiebellauch
Küchenstil Ungarische Küche
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 große Zwiebel
  • 8 große Eier
  • 200 g Büffel Kolbasz
  • 1 Zwiebellauch
Anleitungen
  1. Büffel Kolbasz in Ringe schneiden und ohne Zusatz von Öl oder Fett anbraten.
  2. Sobald die Büffel Kolbasz schön angebraten ist, gibt man die feingehackten Zwiebeln hinzu und brät diese kurz an.
  3. Die Eier in einer Schüssel mit etwas Salz, Pfeffer und dem kleingeschnittenen Zwiebellauch verquirlen.
  4. Die verquirlten Eier in die Pfanne mit der Büffelkolbasz geben.
  5. Warten, bis alles schön fest ist oder wer mag, kann das Büffel Kolbasz Omelett wenden.
Rezept Hinweise

Guten Appetit oder wie wir in Ungarn sagen: "Jó étvágyat".

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar