Letscho mit Kolbasz

Rezept drucken
Letscho mit Kolbasz
Letscho mit Kolbasz oder auf ungarisch "lecsó kolbásszal", ist ein klassisches ungarisches Schmorgericht aus ungarischer Paprika, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch und Kolbasz. Um das ganze Jahr ungarische Paprika zu garantieren, nimmt man am besten originalen ungarischen Letscho aus dem Glas.
Küchenstil Ungarische Küche
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 300g Kolbasz mild oder scharf
  • 1 Zwiebel
  • 1 Glas Letscho
  • 2 Knoblauchzehen
  • Zwiebellauch
Küchenstil Ungarische Küche
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 300g Kolbasz mild oder scharf
  • 1 Zwiebel
  • 1 Glas Letscho
  • 2 Knoblauchzehen
  • Zwiebellauch
Anleitungen
  1. Kolbasz und Zwiebel in Würfel schneiden.
  2. Kolbasz in einer Pfanne anbraten und Zwiebel dazu geben.
  3. Die Temperatur verringern, Knoblauch und das Letscho hinzufügen und 4 min. leicht köcheln.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Zwiebellauch hinzugeben und 1 min. mitköcheln – fertig.
Rezept Hinweise

Mit einer Scheibe Weißbrot servieren und schmecken lassen.

Guten Appetit oder wie wir in Ungarn sagen: "Jó étvágyat".

Dieses Rezept teilen